Sa
So
Home Rubriken
4 der 300 Personen, die das Wirtschaftsmagazin Bilanz zu den Reichsten der Schweiz gewählt hat, haben ihre Wurzeln im Kanton Solothurn.
21:41 - «DIE 300 REICHSTEN»
Im Kanton Solothurn leben vier Superreiche
Die Stadt Solothurn hat als Bauherrin am Freitag das Barockjuwel dem Theater Biel Solothurn übergeben. Nach 17-monatiger Umbauzeit erstrahlt das Stadttheater in neuem, barocken Glanz. Gross war die Freude.
Bildergalerie vorhanden
20:35 - STADTTHEATER
Solothurns alter Stolz erstrahlt nach der Sanierung in neuem Glanz
Erstmals gibts es eine Weihnachtsbeleuchtung im Oltner Bifangquartier. Entstanden ist sie durch Privatinitiative.
20:03 - OLTEN
Weihnächtlicher Lichterglanz nun beidseits der Aare
Das Gemeindeparlament Olten will der Stellenplan der Sozialregion Olten um 1, 3 Stellen erhöhen. Der von der SVP gefordereten Kürzung der Stadtratsgehälter wurde die Dringlichkeit versagt.
10:06 - OLTEN
Gemeindeparlament beschliesst: mehr Stellen, keine Lohnkürzung
Auf der Kantonsstrasse zwischen Brislach und Zwingen werden Sprengbohrlöcher mit Drähten entdeckt. Die Strasse musste für den Verkehr für vier Stunden komplett gesperrt werden.
Bildergalerie vorhanden
22:09 - BRISLACH
Spreng-Bohrlöcher werden entdeckt: Roboter kommt zum Einsatz
Die Schweizer Wirtschaft ist vom Vorschlag des Bundesrats überrascht, eine Geschlechterquote von 30 Prozent in Chefetagen von börsenkotierten Unternehmen einzuführen, und lässt kein gutes Haar daran.
21:52 - GESCHLECHTER-QUOTE
Nayla Hayek: «Mir kommen Quoten vor wie Behindertenhilfe»
Am Donnerstagmorgen ging nichts mehr im modernsten Gefängnis der Schweiz: Während mehrerer Stunden blieb die Justizvollzugsanstalt Solothurn in Deitingen ohne Strom. Grund für den Ausfall waren Bauarbeiten, di...
19:54 - DEITINGEN
Panne im Knast: Bauarbeiter sind schuld am Stromausfall
Ambassadoren der Wirtschaftsförderung zeichnen CEO der EAO aus; er ist damit der fünfte Preisträger in dieser Reihe.
17:11 - OLTEN
Ein Meilenstein geht an Kurt Loosli
Die 19. Oltner Tanztage, die unter dem Motto «transition» standen, waren ein grosser Erfolg.
Bildergalerie vorhanden
15:30 - 19. TANZTAGE
«Tanz in Olten» spürt steigendes Interesse
An der Primarschule und im Kindergarten Säli in Olten gibts anstatt Turnen Judo-Unterricht. Dies dank einem Schulprojekt von Sergei Aschwanden, Judoka und Bronzemedaillen-Gewinner an den Olympischen Spi...
14:45 - OLTEN
Dank Judo sollen Kinder netter zum Gspändli sein
Solothurns Stadtpräsident Kurt Fluri wurde von der FDP-Stadtpartei im Untersuchungsgefängnis für den Nationalrat nominiert.
21:14 - FDP STADT SOLOTHURN
Nominiert für Nationalrat: Für Kurt Fluri ist Bern kein Strafvollzug
Der Zebrastreifen bei der Mehrzweckhalle Winznau muss besser ausgeleuchtet werden.
21:00 - WINZNAU
Fussgängerstreifen wurde überprüft
Was passiert, wenn die Vorlage zum Finanzausgleich abgelehnt wird, wurde im Gemeinderat in Wolfwil duchgespielt.
19:51 - WOLFWIL
Bei einem Nein zum Finanzausgleich: Höhere Steuern wären nötig
Die Tiefmattstrasse gleicht einem Bachbett. Das bleibt vorläufig auch so, denn der Posten für die Sanierung wurde schon im Anfang Jahr gestrichen. Der Entscheid beruhte aber auf einem Missverständnis.
19:34 - HOLDERBANK
Missverständnis macht ein grosses Ärgernis noch grösser
In Deitingen gibts keine Steuererhöhung trotz «massivem Defizit». 2015 werde man diverse Sparmassnahmen prüfen, so der Gemeindepräsident.
19:18 - DEITINGEN
Keine Steuererhöhung: «Wir werden nichts unversucht lassen»
Der Recherswiler Gemeinderat will die Motion «Unsere Kinder gehen im eigenen Dorf zur Schule» als nicht erheblich erklären lassen.
19:09 - RECHERSWIL
Das Gespräch über das Schulproblem kam nicht in Gang
Die Solothurner FDP setzt entschlossen auf die Karte Mitgliedschaft. Ausgerechnet in einer Zeit, in der die meisten Organisationen mit dem Phänomen Rückzug i...
13:30 - KOMMENTAR
Mit freiem Sinn
Ist der schweizerische Föderalismus in der Krise? Analyse zur Zukunft des schweizerischen Föderalismus.
08:47 - ANALYSE
Helvetische Kleinstaaterei stösst an ihre Grenzen
Der Nationalrat hat die Ausgaben im Budget um 133 Millionen erhöht.
06:18 - KOMMENTAR
Budgetdebatte: Hoffen auf den Ständerat
Nur 378 von 650 Studierenden haben bei der Philosophischen Fakultät der Uni Zürich die nötigen Scheine, Seminararbeiten und Lizentiatsarbeit für die Abschlussprüfungen vorgelegt. Die anderen fallen aus dem Liz-Studium.
16:39 - UNI ZÜRICH
Letzte Prüfungs-Chance verpasst: 272 Studenten fallen aus dem Liz-Studium
Die Schweizer Armee wird nicht in den Ebola-Gebieten Westafrikas eingesetzt. Der Bundesrat hat am Freitag die Pläne für einen Unterstützungseinsatz in Liberia beerdigt. Grund ist, dass sich kein militärischer Partn...
17:08 - EBOLA
Bundesrat beerdigt Pläne für Armeeeinsatz in Ebola-Gebieten
18 Monate nach dem Doppeltötungsdelikt von Spiez hat die Berner Polizei drei Männer festgenommen. Sie werden dringend verdächtigt, mit der Tat in Verbindung zu stehen. Die Tatwaffe wurde allerdings bis heute...
18:15 - JUSTIZ
Nach Doppeltötungsdelikt in Spiez: Drei Männer in Untersuchungshaft
Der Bundesrat will der Kulturförderung einen grösseren Geldtopf zur Verfügung stellen als bisher. In den Jahren 2016 bis 2020 möchte er über 1,12 Milliarden Franken investieren. Mit dem Geld soll möglichst vielen Personen...
17:35 - KULTURFÖRDERUNG
Bundesrat stärkt Schweizer Kulturschaffenden finanziell den Rücken
Trotz Kritik aus bürgerlichen Kreisen hält der Bundesrat an der Lockerung des Adoptionsrechts fest. Künftig soll die Adoption von Stiefkindern nicht mehr nur Ehepaaren möglich sein, sondern auch Konkubinats- und gle...
16:57 - ADOPTION
Bundesrat will Konkubinatspaaren die Stiefkindadoption ermöglichen
«Es sind einige Anwärter, ja — ein gutes A4-Blatt voll», äussert sich Olten-Sportchef Köbi Kölliker nach der Beurlaubung von Headcoach Scott Beattie zum Stand der Suche nach einem Nachfolger für den gescheiter...
16:55 - EISHOCKEY, NLB
Köbi Köllikers grosse Kandidatenliste für die Nachfolge von Beattie
Binia Feltscher könnte am Samstag mit ihrem Quartett des CC Flims im Frauen-Final der Curling-Europameisterschaften in Champéry eine historische Chance wahrnehmen.
13:40 - CURLING, EM
Binia Feltscher wandelt auf den Spuren einer Schweizer Legende
Wie der Obergösger Mannschaftsleader Severin Widmer gehen auch seine beiden Kollegen Nicolas Iten und Michi Achermann eigene Wege.
12:23 - INLINESKATING
Experiment gescheitert — das Swiss Skate Team zerfällt
Der Solothurner Nordisch-Kombinierer Tim Hug springt für die «Nordwestschweiz» mit der Helmkamera von der grossen Schanze in Einsiedeln. Verfolgen Sie den Skisprung aus der Optik des Athleten!
08:31 - SKISPRINGEN
«Wer Angst hat, ist hier am falschen Ort»
Am Samstag und Sonntag finden in der Sporthalle BBZ in Willisau die 12. Schweizer Meisterschaften Aerobic statt. Gespannt darf man sein, ob die Erfolgsserie der Solothurner anhält.
17:00 - TURNEN
Niederbuchsiten greift nach dem vierten Titel
Dem Schweizer Duo Claudio Imhof/Gaël Suter gewinnen am dritten Abend der Sixday-Nights die kleine Américaine. Der Westschweizer Tristan Marguet entzückt das Publikum mit einem Runden-Weltrekord.
22:58 - RAD BAHN
Imhof/Suter mit Achtungserfolg - Marguet mit Weltrekord
Die Titelverteidiger des CC Adelboden um Skip Sven Michel bringen die Curling-EM in Champéry verdientermassen zu einem guten End. Mit einem 8:6-Sieg gegen Italien gewinnen sie Bronze.
22:22 - CURLING
Bronze als verdienter Lohn für Sven Michels Curler
In der Halloween-Nacht haben Unbekannte an verschiedenen Örtlichkeiten in Gerlafingen Sachbeschädigungen begangen und dadurch mehrere 1?000 Franken Schaden verursacht. Nun ist es der Polizei gelungen, di...
Bildergalerie vorhanden
16:44 - GERLAFINGEN
Halloween-Vandalen konnten ermittelt werden
Ein 4-jähriges Kind und eine Bahnangestellte haben sich am Donnerstagabend wegen einer ausgelaufenen Säure in einem Zug der Sihltal-Zürich-Uetlibergbahn Verätzungen zugezogen. Beide mussten sich im Spital behand...
16:17 - VERÄTZUNGEN
Säure in Zürcher Uetlibergbahn - Kind und Bahnangestellte verletzt
Eine Frau wird am Freitag über Mittag von zwei Männern von hinten angegriffen. Die 28-Jährige wollte sich mit dem Pfefferspray zur Wehr setzen, doch das misslang gründlich.
15:31 - BASEL
Frau wird in Basel überfallen und mit eigenem Pfefferspray überwältigt
Bei einem verheerenden Angriff auf die Grosse Moschee der nigerianischen Millionenstadt Kano sind mehr als 120 Menschen getötet worden. Mit Sprengsätzen und Gewehren bewaffnete Angreifer attackierten während...
22:08 - NIGERIA
Über 120 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee in Nigeria
Die Sozialdemokraten in Österreich haben ihren bisherigen Vorsitzenden, Bundeskanzler Werner Faymann, an der Spitze der Partei bestätigt. Faymann erhielt auf dem Parteitag der SPÖ in Wien 84 Prozent der S...
21:57 - ÖSTERREICH
Österreichs Bundeskanzler als SPÖ-Vorsitzender wiedergewählt
Bei einer Protestaktion im Westjordanland ist ein italienischer Aktivist durch Schüsse israelischer Soldaten schwer verletzt worden. Laut Augenzeugen filmte der 30-jährige Italiener die Kundgebung, bei der P...
21:43 - NAHOST
Italienischer Aktivist im Westjordanland durch Schüsse verletzt
Das UNO-Komitee gegen Folter hat die Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA kritisiert. Das Komitee forderte Washington auf sicherzustellen, dass alle derartigen Fälle "umgehend, effektiv und unabhängig"...
20:36 - USA
UNO-Komitee kritisiert Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA
Das finnische Parlament hat sich für die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe ausgesprochen. Mit 105 zu 92 Stimmen nahmen die Abgeordneten den Vorschlag einer Bürgerinitiative an.
20:22 - FINNLAND
Finnlands Parlament stimmt für Homo-Ehe
Der Bundesrat will eine Geschlechterquote von 30 Prozent für wirtschaftlich grössere börsenkotierte Gesellschaften. In der Geschäftsleitung und im Verwaltungsrat soll jedes Geschlecht zu mindestens 30 Prozent vert...
16:57 - BÖRSENKOTIERTE FIRMEN
Bundesrat will Geschlechterquote von 30 Prozent
2030 sollen mehr Züge fahren und das Schienennetz soll bis dahin ausgebaut sein. Das hat das Volk am 9. Februar beschlossen mit seinem Ja zu FABI und zum Bahninfrastrukturfonds. Was, wo und wann gebaut wir...
18:22 - BAHNVERKEHR
Verteilkampf um Ausbau der Bahn bis 2030 hat offiziell begonnen
Im Weihnachtsgeschäft des US-Detailhandels verliert der bisher besonders umsatzstarke "Black Friday" immer mehr an Bedeutung. Die Kunden drängelten sich längst nicht mehr so in den Einkaufszentren, wie es j...
21:22 - KONSUM
"Black Friday" verliert für US-Detailhandel an Bedeutung
Bei einer Razzia auf 80 Flughäfen in aller Welt sind 118 Menschen festgenommen worden. Die Festgenommenen werden verdächtigt, ihre Flugtickets mit gestohlenen oder gefälschten Kreditkarten gekauft zu haben.
18:22 - KRIMINALITÄT
Fast 120 Festnahmen bei weltweiter Razzia auf Flughäfen
Als erstes europäisches Staatsoberhaupt ist der französische Präsident François Hollande ins westafrikanische Ebola-Gebiet gereist. In Conakry, der Hauptstadt von Guinea rief er zu "angemessenen Massnahmen" im...
18:55 - EBOLA
Hollande als erster europäischer Staatschef im Ebola-Gebiet
Der Biobauer Christoph Sigrist aus Füllinsdorf hat in der Glocke seiner Galloway-Rinder eine Kamera installiert. Diese dokumentieren auf das Leben der Tiere.
18:00 - FÜLLINSDORF
Die Welt aus der Perspektive einer Kuh
Auf einem mittelalterlichen Pergament haben Forschende aus Bern und Wien einen nahezu unsichtbaren Text entziffert. Die vor 1000 Jahren niedergeschriebenen Zeilen gehören vermutlich zum verschollen gegla...
17:15 - FORSCHUNG
Verborgener Text über wenig bekannte Epoche der Antike entziffert
Nach der Annahme des Nachlasses von Cornelius Gurlitt hat das Kunstmuseum Bern die Werkliste der Gurlitt-Sammlung veröffentlicht. Ein österreichischer Kunstexperte bezeichnet das Salzburger Konvolut als "zu...
14:57 - GURLITT-ERBE
Experte schätzt Salzburger Teil der Gurlitt-Sammlung ein
Die Weltgesundheitsorganisation hat Ebola-Patienten dazu aufgerufen, rund drei Monate nach den ersten Symptomen sexuell enthaltsam zu bleiben oder zumindest Kondome zu benutzen. Sperma könne das Virus bi...
15:29 - WHO
Sperma überträgt Ebola-Virus bis zu drei Monate lang
Vampirgräber in einem polnischen Dorf gaben Forschern Rätsel auf. Wieso wurden Menschen dort als Untote vergraben? Dank biochemischen Tests wissen die Wissenschafter nun mehr.
13:08 - DANK ZAHNSCHMELZ-TESTS
Polnische «Vampire» geben ein Geheimnis preis
In den nächsten Tagen werden in manch einem Haushalt die Krippenfiguren hervorgeholt. In Peru werden Künstler mit Krippen berühmt. Einblick in diese Kunstform gibt das Forum Würth in Arlesheim.
22:33 - AUSSTELLUNG
«Krippen sind Volkskunst im doppelten Sinn - vom Volk fürs Volk gemacht»
Ein Mann aus dem Limmattal wurde beschuldigt, eine Schülerin sexuell belästigt zu haben. Das Zürcher Obergericht entlastete ihn nun. Auch seine Frau, die wegen Begünstigung verurteilt war, wurde freigesprochen.
20:52 - ZÜRCHER OBERGERICHT
Obergericht entlastet mutmasslichen Exhibitionisten doch noch
Um die ständig wachsenden Pendlerströme zu bewältigen, soll ab dem Jahr 2030 alle 15 Minuten ein Zug von Aarau nach Zürich fahren. Weil Bahnausbauten sehr lange dauern, deponiert der Kanton diese Forderung bereit...
17:19 - BAHNANGEBOT
Aargau fordert den Viertelstundentakt von Aarau nach Zürich
Den gewaltigen Bentley Flying Spur gibts jetzt auch mit einem Motor, der im Sparmodus mit nur vier Zylindern arbeitet — ein Test.
05:50 - BENTLEY
Wahrer Luxus mit «vier» Zylindern
Mit dem Suzuki Celerio beweisen die Japaner einmal mehr ihre Kleinwagen-Kompetenz.
07:20 - SUZUKI
Raum ist in der kleinsten Hütte
Seit einigen Jahren dürfen Samenspender in der Schweiz nicht mehr anonym bleiben. Das erschwert ihre Rekrutierung. Denn sie müssen damit rechnen, dass ihre «biologischen Kinder» sie einmal treffen wollen. Ein M...
05:41 - ANONYM WAR GESTERN
Warum sollen Spender ihren Samen noch hergeben?
Am 27. November 2009 starb ein 63-jähriger Deutscher nach einem Schuss in sein Herz — es ist seit über acht Jahren das einzige Tötungsdelikt im Kanton Aargau, das nicht aufgeklärt werden konnte. Und es wirf...
Bildergalerie vorhanden
06:11 - KOBLENZ
Der Mord auf der Aarebrücke bleibt auch nach fünf Jahren mysteriös
Jetzt nimmt Regierungsrätin Esther Gassler Stellung zur Arbeitsvergabe im Amt für Wirtschaft und Arbeit. Sie bestätigt fehlende Sensibilität in ihrem Amt, bestreitet aber ein grundsätzliches Problem.
06:01 - AWA-FALL I
Esther Gassler rechtfertigt kritisierte Arbeitsvergabe
Warum es manchmal ratsam sein kann zu lügen oder sich die Wirklichkeit zurechtzubiegen.
05:52 - SCHUMMELN
Jeder Mensch ist ein Lügner - und das ist auch gut so
Immobilien
Fahrzeuge Jobs
Events Rezepte
up Kontakt & Impressum Klassische Version
© Copyright az Solothurner Zeitung 2014